02.12.2022 Zurück

Freiwillige profitieren durch gute Vernetzung

Mit dem Smartphone Unterstützung für eine Veranstaltung generieren oder das eigene ehrenamtliche Engagement einstellen: Das bietet seit Februar 2022 die kostenlose App „MeinBeitrag“ der Kreisverwaltung Ahrweiler. Derzeit werden weitere Serviceleistungen entwickelt, um die App noch attraktiver zu gestalten. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, Online-Anträge mit dem Smartphone zu erstellen oder mit anderen Engagierten über einen Meeting-Raum direkt in Kontakt zu treten.

„Die App ‚MeinBeitrag‘ vernetzt alle Engagierten im Kreis Ahrweiler. Egal ob Unternehmer, Vereinsvorstände oder einzelne Bürgerinnen und Bürger – sie alle profitieren bereits jetzt vom nutzerfreundlichen und kostenlosen Angebot im Portal. Unser Ziel ist es, die App noch flächendeckender bekannt zu machen und durch die neuen Services ein zusätzliches attraktives Angebot zu schaffen“, so Mario Stratmann und Michaela Wolff vom Projektteam „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“, die für die Börse verantwortlich zeichnen.

Über das Ehrenamtsportal der App konnten in den vergangenen Testmonaten bereits engagierte Bürgerinnen und Bürger, Unterstützungsleistungen und an Vereine vermittelt werden. So hat beispielsweise die Freilichtbühne Schuld eine Schneiderin gefunden, die nun ehrenamtlich bei der Herstellung der Kostüme hilft. Die Fluthilfe-Ahr konnte zwei Kuchenbäckerinnen für den Familiennachmittag gewinnen und der Förderverein der Grundschule Bad Neuenahr freut sich über zahlreiche Kontaktaufnahmen zur Unterstützung bei Veranstaltungen.

„MeinBeitrag“ ist für alle leicht zu bedienen und kann kostenlos auf jedes Smartphone geladen werden. Es bietet ein Portal mit Suche/Biete-Börse und informiert über aktuelle Fortbildungs- und Förderangebote in der Ehrenamtsförderung. Im Rahmen des Projektbeitrags „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ im Bundesprojekt von „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ wurde die App “MeinBeitrag“ gezielt für den Landkreis Ahrweiler programmiert und enthält ausschließlich Informationen, die für Engagierte in der Region wissenswert sind.

Zu finden ist die App unter dem Link https://meinbeitrag.kreis-ahrweiler.de/ oder auf der Homepage der Kreisverwaltung Ahrweiler www.kreis-ahrweiler.de unter dem Suchbegriff „Mein Beitrag“. Bei Fragen steht das Team „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ per E-Mail an Weitermachen@kreis-ahrweiler.de gerne zur Verfügung.