06.07.2021 Zurück

Enge Zusammenarbeit von Polizei und Kreisverwaltung

Joachim Pinger, Erster Polizeihauptkommissar, hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Kreishaus einen Antrittsbesuch abgestattet. Der 59-Jährige ist der neue Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler. „Mit Joachim Pinger haben wir einen sehr erfahrenen Mann in der Leitung der in unmittelbarer Nähe zur Kreisverwaltung gelegenen Polizeidienststelle. Ich freue mich auf eine sehr gute Zusammenarbeit“, so Pföhler.

Pinger hat umfangreiche Erfahrungen im Polizeidienst. Nach Stationen in den Kriminalkommissariaten in Bendorf, Kruft und Koblenz leitete er ab 2002 das Umweltkommissariat der Kriminalinspektion in Mayen, bevor er anschließend zunächst die Leitung des Rauschgiftkommissariats und ab 2019 des Kommissariats Sexualdelikte, Gewalt gegen Frauen und Kinder übernahm.

Die Kreisverwaltung Ahrweiler arbeitet in vielen Bereichen eng und vertrauensvoll mit der Polizei zusammen, wie beispielsweise beim Versammlungs- und Ausländerrecht, im Kinder- und Jugendschutz, rund um das Thema Verkehrsregelung, im Katastrophenschutz, bei Jagd- und Waffenangelegenheiten und derzeit insbesondere auch im Infektionsschutz.