02.04.2021 Zurück

Ohne Termin zum Schnelltest bei Keuknow

Eigentlich sind sie der perfekte Eventplaner für Hochzeit, Pressekonferenz oder Bühnenshow. Doch in der Corona-Pandemie steckt "KeukNow" den Kopf nicht in den Sand, sondern hat innovative Ideen: So wurde am Donnerstag Corona-Schnelltest-Zentrum für kostenlose Bürgertests auf dem Firmengelände in Heimerzheim eröffnet.

Täglich von 6 bis 20 Uhr (samstags & Feiertage 8 bis 16 Uhr) wird getestet. "Ein Drive-Inn ohne Terminbuchung, damit die Bürger gerade an den Ostertagen spontan vorbei kommen können", erklärt Oliver Wolf, Geschäftsführer von Keuknow und Initiator des Schnelltest-Zentrums. Alternativ sind Termine auch online buchbar auf testzentrum-rhein-sieg.de

Die kostenlosen Bürgertests werden vom Staat gezahlt, eine Beauftragung erfolgt durch den öffentlichen Gesundheitsdienst - in diesem Fall das Gesundheitsamt Rhein-Sieg.

Binnen 48 Stunden hat das engagierte Team gemeinsam mit Sandro Heinemann die Infrastruktur auf die Beine gestellt. KeukNow plant aktuell noch weitere Zentren im Rhein-Sieg-Kreis, etwa in Wachtberg, Meckenheim, Bornheim oder Euskirchen. Mehr dazu erfahren Sie dann hier oder auf www.testzentrum-rhein-sieg.de

Zur Eröffnung besuchte Swisttals Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner das neue Corona-Schnelltestzentrum in Heimerzheim (Foto).