16.03.2021 Zurück

Menschen, Marken und die Liebe zur Mode

Wenn man etwas seit 130 Jahren tut, dann muss schon viel Leidenschaft im Spiel sein. So ist es bei „Knie Mode“, die im Jahr 1888 mit einer Textil-Manufaktur ihren Ursprung hat. Und bereits 1911 wurde das erste Verkaufsgeschäft eröffnet.

Damals wie heute erwartet Sie im Modehaus Knie eine kompetente und freundliche Beratung. Auf 400 qm finden die Kunden eine große Auswahl an Damen- und Herrenmode sowie ein umfangreicher Service. Manfred Knie und seine zehn Mitarbeiter gehen dabei mit der Zeit und setzen dabei bewusst als stationärer Handel auf die Verknüpfung mit einem Onlineshop. „Die Kernorte und Innenstädte müssen belebt bleiben, lokaler Handel ist wichtig für die Sinne und den menschlichen Kontakt, Einkaufserlebnis mit Beratung ist unersetzlich“, erklärt Familie Knie. Und doch sei es unerlässlich, Kunden auch über die sozialen Medien anzusprechen, das breite Angebot online kundzutun oder in diesen Tagen corona-konforme Verkaufsstrategien zu entwickeln.

„Wir sind noch eines der wenigen Mode-Fachgeschäfte im Kreis Euskirchen, das ein großes Sortiment für Damen und Herren und mit kompetentem Personal dem Kunden zur Seite steht“, unterstreicht Silke Knie, die ihrem Mann zur Seite steht. Dabei ist es nicht nur der Privatkunde, der „Mode Knie“ für sich entdeckt, auch Gewerbetreibende ordern Berufskleidung oder tätigen Bestellungen für ihr Personal über das Modegeschäft in Kall.

„Wir sind froh, seit 1. März nun auch ohne viel Aufwand und hohe Kosten mit unserem Onlineshop auf suchblau.de-HeimatShopping vertreten zu sein. Hier können die Kunden unsere Produkte ganz bequem per Click & Collect bestellen und bei uns im Geschäft abholen. Gutscheine können auch gerne versendet werden“, erklärt Silke Knie. Das ergänzt sich perfekt mit dem bewährten Angebot, Kleidungsstücke zur Anprobe mit nach Hause zu nehmen. „Wir wollen, dass unsere Kunden sich bei uns gut beraten fühlen, zufrieden sind und gerne wiederkommen“, so Manfred Knie.

Und das tun sie sicherlich – in der Hindenburgstraße 5 oder auf www.suchblau.de/shop