03.08.2020 Zurück

Schule in Corona-Zeiten

Es treffen wieder mehr Kinder und Jugendliche aufeinander, die die Abstands- und Hygieneregeln einhalten müssen, die Schülerinnen und Schüler haben unterschiedliche Nachholbedarfe und alle müssen in einen normalen Schulrhythmus zurückfinden. Damit der Start unter diesen ungewöhnlichen Bedingungen gelingt, hat das Nachhilfe-Institut Studienkreis einige Tipps für Eltern zusammengestellt und dabei berücksichtigt, dass sich viele Eltern in Corona-Zeiten besonders um die Sicherheit ihrer Kinder sorgen. Die Medizinerin Dr. Monika Gratzke steuert daher zusätzlich Empfehlungen zu den gesundheitlichen Aspekten bei.

Hier ein paar Tipps:

Machen Sie sich keine zu großen Sorgen um versäumten Stoff.

Das Arbeiten an den Corona-Lücken hat Vorrang für Ihr Kind.

Für das Lernen zu Hause ist eine gute Organisation das A und O.

Bei Krankheitsanzeichen immer schnell medizinischen Rat einholen.

Konkrete ärztliche Ratschläge zur Kindergesundheit in Corona-Zeiten finden interessierte Eltern unter www.studienkreis.de/kindergesundheit als Datei zum Download.